Ferienhaus Charlotte

Mitten im Schwarzwald

Umgebung

An der Hauptstraße (ca. 300 m entfernt) finden Sie das nächste Lebensmittelgeschäft (großer Penny Markt mit Öffnungszeiten von Mo. bis Sa. 8.00 Uhr - 20.00 Uhr) sowie eine Bäckerei und Metzgerei.

Gasthäuser mit der guten badischen Küche gibt es in näherer und weiterer Umgebung reichlich.

 Möchten Sie wandern, so können Sie dies direkt vor der Haustür. Es gibt viele gut ausgeschilderte Wanderwege auf die Höhen des Harmersbachtals. Sie können Ihre Ausflüge auch vom 200 m entfernten Bahnhof der kleinen Harmersbachtalbahn beginnen. Der Zug bringt Sie mit Ihrer Gästekarte entweder kostenlos auf die Höhe nach Oberharmersbach oder ins Kinzigtal. Es gibt auch eine Vielzahl an Nordic-Walking-Strecken rund um Zell.

 

Ebenso können Sie die Gegend mit dem Fahrrad erkunden. Hier gibt es sowohl für geübte Mountainbikefahrer als auch für Touren- und Freizeitfahrer viel zu entdecken.

www.MittlererSchwarzwald.de

http://www.schwarzwald-tourismus.info

 

 

 (Blick ins Tal vom Ferienhaus aus (Bild: Sigrid Pfister)

 Neue Attraktion: unser Premiumwanderweg, der gleich um die Ecke beim Haus Charlotte startet!

 

   

Ausflugsziele wie Straßburg, das Elsaß oder Freiburg sind nicht weit entfernt und im Schwarzwald gibt es auch wunderschöne Landschaften, die sich auch sehr gut mit dem Motorrad erkunden lassen. Oder bummeln Sie einfach durch die ehemaligen Freien Reichsstädte Zell und Gengenbach.

 

Die Stadt Zell ist an KONUS angeschlossen, d.h. Sie können vom nahe gelegenen Bahnhof (ca. 5 Gehminuten) mit öffentlichen Verkehrsmitteln weite Teile des Schwarzwaldes bei Vorlage Ihrer Gästekarte kostenlos erkunden. Für kleinere und größere Ausflüge in den Schwarzwald, für Wanderungen und viele Unternehmungen ist die Lage ideal  (Hirschturm in Zell a.H.)              (Hirschturm in Zell a. H.)

Nähere Infos zu KONUS siehe: https://youtu.be/oGYuE0-iBfI

http://www.schwarzwald-tourismus.info/service/konus2                                                                                                                        

Infos zur näheren Umgebung und zur ehemals kleinsten freien Reichsstadt Zell am Harmersbach finden Sie auch unter www.zell.de    

Hier zum Beispiel ein kleiner Film über unsere tolle Gegend. Im Haus Charlotte sind Sie mittendrin im Schwarzwald. 

https://youtu.be/yvBAcpfWuUs

Ein Besuch im Museum z.B. in Zell im Heimatmuseum im Storchenturm, im Fürstenberger Hof, im Kunstmuseum "Villa Haiss", im Arthus, im Schwarzwälder Trachtenmuseum im Haslacher Kapuzinerkloster, das Puppenmuseum im Nordrachtal oder das bekannte Freilichtmuseum "Vogtsbauernhöfe" (www.vogtsbauernhof.org) in Gutach bietet sich immer an.

Außerdem gibt es in der "Zeller Keramik" die Möglichkeit unser bekanntes Geschirr "Hahn und Henne" und weitere schöne Motive bei einer Betriebsbesichtigung zu sehen und zu kaufen.

Ab November 2014 steht bei Haslach (10 km entfernt) der Urenkopfturm. Eine Wanderung zu diesem Turm lohnt sich. Die Aussicht auf unseren Schwarzwald ist wunderschön. Hier ein paar Eindrücke


Bei uns sind Sie mitten drin im Schwarzwald. Weinbau in der Vorbergzone, echter Schwarzwald auf der Schwarzwaldhochstraße, sehr gute Infrastruktur zum Thema Wandern, Radfahren und eine kulinarische Vielfalt mit vielen regionalen Produkten. Erleben Sie bei uns die gelebte Tradition in kleinen einzigartigen Städtchen und die beliebten Sehenswürdigkeiten des Schwarzwalds.

Wer etwas erleben will, fährt in Deutschlands größten Freizeitpark den "Europapark" (www.europapark.de) nach Rust bei Freiburg, wer es ruhiger liebt tut einfach was für seine Gesundheit an einer unserer Wassertretstellen.

Und es gibt noch viel mehr zu entdecken, hier im Schwarzwald. Soviel, dass viele Gäste immer wieder kommen.

 

 

(Winterbild vom Brandenkopf aus)

 

  

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.